Wertzuwachs - Gebühren - Erfolgshonorar

Das Honarar für die von uns aktiv beratenen F & W Portfolios setzt sich aus zwei Komponenten zusammen:

 

Die Verwaltungsgebühr beträgt je nach F & W Portfolio zwischen 0,19% und 0,225% pro Kalendervierteljahr. Diese berechnet sich aus der Summe der verwalteten Vermögenswerte.

 

Das Erfolgshonorar wird aus dem erzielten Wertzuwachs errechnet. Für das F & W Basic Portfolio, sowie das F&W Basic Fonds Portfolio beträgt dieses 10% des Wertzuwachses (High Water Mark).

 

Für Portfolios mit speziellen Anlagethemen, wie dem F & W Precious Metal Plus Portfolio fallen 12,5% und für das F & W Trading Portfolio 17,5% Erfolgshonorar an.

 

Kein Erfolgshonorar wird hingegen für das F & W Protect Portfolio erhoben.

 

Die jeweiligen Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. BN & Part-ners Capital AG besitzt für die vorgenannten Finanzdienstleistungen eine ent-sprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 KWG.