Top-Down-Ansatz als wichtigster Performancefaktor

Wenn wir ein Portfolio zusammenstellen, dann ist der für die Performance wichtigste Schritt derjenige, der über den Anteil der jeweiligen Anlageklasse (Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Liquidität) entscheidet. Anschließend erfolgt die Aufteilung nach Ländern, Devisen und Branchen.

Zum Schluss nehmen wir die Einzeltitelselektion vor, die jedoch für die Performance nicht von entscheidender Bedeutung ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. BN & Part-ners Capital AG besitzt für die vorgenannten Finanzdienstleistungen eine ent-sprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 KWG.