Reuss Private Deutschland AG

Reuss Private Deutschland AG ist eine Vermögensverwaltungsgesellschaft im Sinne von § 32 Abs. 1 Satz 1 und 2 KWG. Diese arbeitet unter Aufsicht und mit Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Die Führes & Windeck GmbH arbeitet als Berater mit BN & Partners Capital AG zusammen, indem diese bestimmte Anlageempfehlungen bezüglich bestimmter Kundenportfolios erteilt. Im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit ist die Führes & Windeck GmbH auch berechtigt, Kunden eine Vermögensverwaltung bei Reuss Private Deutschland AG zu vermitteln.

Gegenüber Reuss Private Deutschland AG hat die Führes & Windeck GmbH rechtlich die Stellung eines so genannten gebundenen Vermittlers, die es erlaubt, in Deutschland gegenüber Kunden für Rechnung und unter der Haftung von BN & Partners Capital AG Anlageberatungs- sowie Vermittlungsdienstleistungen zu erbringen.

In diesem vorgenannten Rahmen kann der Kunde Vermögensverwaltungsdienstleistungen von Reuss Private Deutschland AG und/oder Beratungsdienstleistungen der Führes & Windeck GmbH in Anspruch nehmen.

Deutsche Bank AG

Die Kontoverbindungen und Depots aller Kunden werden bei der Deutsche Bank AG geführt.

Gemeinsam haben wir mit unserem Partner BN & Partner für die Kunden ein attraktives Paket, bestehend aus günstigen Transaktionskosten und Bankkonditionen und höchster Sicherheit, geschnürt.

Fondsdepotbank und Bankhaus Metzler

Bei ausschließlich auf Investmentfonds basierenden Depots/Portfolios arbeiten wir mit dem Bankhaus Metzler und der Fondsdepotbank zusammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. BN & Part-ners Capital AG besitzt für die vorgenannten Finanzdienstleistungen eine ent-sprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 KWG.